Justin Bleh

Stellvertretender Kreisvorsitzender für Presse- und ÖffentlichkeitsarbeitInstagram

Hey! Wer bist du?

Hey, mein Name ist Justin Bleh. Ich bin 21 Jahre alt und komme aus dem Gründungsort der FDP, der Kreisstadt Heppenheim. Ich studiere zur Zeit Informationsrecht an der Hochschule in Darmstadt und arbeite als Werkstudent der Rechtsabteilung bei der HIM GmbH. Außerdem unterstütze ich die informationsrechtlichen Studiengänge der HDA als wissenschaftlicher Mitarbeiter. Ich bin stellvertretender Kreisvorsitzender und zuständig für alles rund um das Thema Presse, Öffentlichkeitsarbeit und Social Media.

Seit wann und wieso bist du Mitglied bei den Julis?

 

Ich bin im November 2019 den Julis beigetreten. Der Grund weshalb ich den Julis beigetreten bin ist, dass ich an einem Punkt ankam an dem ich dachte: „Es bringt nichts nur die Politik zu kritisieren, wenn du etwas verändern willst musst du dich auch engagieren.“. Da ich schon immer Politik interessiert war und eine sehr liberale Einstellung habe, kamen für mich nur die Julis in Frage. Also bin ich einfach auf einen Stammtisch gegangen und wurde gleich herzlich aufgenommen.

Welche Erfahrungen hast du bei den Julis bisher gemacht?

Nur gute! Hier wird jeder herzlich aufgenommen und respektvoll behandelt. Neben der politischen und programmatischen Arbeit ist es auch immer mal wieder schön das ein oder andere kühle Getränk miteinander zu genießen. Mein persönliches Highlight war der intensive Wahlkampf zur Kommunalwahl 2021

Wünsche für die Zukunft bei den Jungen Liberalen?

Ich wünsche mir, dass wir weiterhin alles geben, um der Jugend an der Bergstraße eine liberale Stimme zu geben. Ganz kurzfristig gedacht, natürlich auch einen tollen Bundestagswahlkampf und ein super Ergebnis für die FDP und unseren Direktkandidaten Till Mansmann! 🙂