Katrin Obermair

Beisitzerin

Katrin Obermair

Jahrgang: 1997

Was machst du beruflich?

Antwort: Im Moment studiere ich Bauingenieurwesen an der TU Darmstadt.

Was ist deine aktuelle Aufgabe bei den JuLis Bergstraße?

Antwort: Ich bin Beisitzer im Vorstand.

Warum JuLis?

Antwort: Als ich mich vor der Bundestagswahl 2017 mit den Wahlprogrammen der verschiedenen Parteien beschäftigt habe, konnte ich mich mit dem der FDP am meisten identifizieren.
Ich wollte nicht nur zwei Kreuze auf dem Stimmzettel hinterlassen, sondern mich auch politisch engagieren. Somit bin ich sowohl der FDP, als auch den Jungen Liberalen beigetreten.

Wie bist du zu den JuLis Bergstraße gekommen?

Antwort: Da die JuLis Bergstraße in der Zeit der Bundestagswahl und auch danach viele Stammtische veranstaltet haben, konnte ich mit den Mitgliedern schnell ins Gespräch kommen. Somit bin ich durch mein anfängliches Interesse beigetreten und im Nachhinein sehr gut aufgenommen worden.

Welche Erfahrungen hast du mit den JuLis bisher gemacht?

Antwort: Im März 2018 war ich auf dem 2. Female Future Forum in Berlin und konnte mit vielen Mitgliedern aus der ganzen Bundesrepublik über die Rolle der Frau in der Gesellschaft, der Politik und der Wirtschaft sprechen. Auch auf Landesebene können in den verschiedenen Arbeitskreisen interessante Themen diskutiert werden.

Wünsche für die Zukunft bei den Jungen Liberalen?

Antwort: Ich wünsche mir, dass wir auch weiterhin junge Erwachsene für die Kommunalpolitik begeistern können und ihre Interesse bestmöglich aufnehmen und vertreten.

Und sonst so?

Antwort: In meiner Freizeit spiele ich Gitarre und bin im DRK Heppenheim tätig.